Die neue Ausgabe des „Wir Grazer“ ist da

Wir schreiben, was andere nur denken!

  • Unter dem Titel „Verkehrs-Utopien am Prüfstand“ unterziehen wir aktuell im Raum stehende Verkehrskonzepte einem Belastungstest und prüfen sie auf Herz und Nieren.
  • Im Rahmen unserer Alltagsgeschichte berichten wir von unserem Besuch der Baustelle Murkraftwerk. Wir haben mit den Menschen vor Ort gesprochen und bei Arbeitern bis hin zum Projektleiter nachgefragt, wie sie mit der öffentlichen Berichterstattung, den Demonstrationen und Sabotageakten umgehen.
  •  Wir präsentieren Ihnen eine Rundschau zur politischen Arbeit der Grazer Freiheitlichen in Bund, Land, im Büro des Bürgermeister-Stellvertreters und im Grazer Gemeinderat.
  • Unter der Rubrik „Viel los in Graz“ rücken wir das politische und gesellige Geschehen aus freiheitlicher Sicht in den Mittelpunkt.
  • Wir stellen Ihnen unsere Vorfeldorganisationen vor. Der Freie Schülerring Steiermark ist dieses Mal an der Reihe.
  • Lesen Sie das Interview mit unserem dritten Landtagspräsidenten Dr. Gerhard Kurzmann.
  • Am 7. Juni 2018 starten wir mit dem „Wir-Grazer-TV“ ein ganz neues Format – noch mehr Infos, Hintergründe und Persönlichkeiten.

Zur digitalen Ausgabe des „Wir Grazer“ geht es hier!