Unsere Themen für Graz

  • Sicherheit ist ein Grundbedürfnis unserer Gesellschaft. Wir legen besonderes Augenmerk auf die Bekämpfung des organisierten Verbrechens, des Terrorismus, des Banden- und Schlepperunwesens, der Gewaltkriminalität und des mafiös organisierten Bettelunwesens.
  • Wir betrachten die Familie als natürliche Gemeinschaft von Mann und Frau mit Kindern als die Keimzelle unserer Gesellschaft. Sie steht im Zentrum unseres politischen Handelns, Wollens und Schutzes.
  • Wir bekennen uns dazu, dass Personen, die unseres Schutzes tatsächlich bedürfen, auch geholfen wird. Es muss aber festgehalten werden, dass diesem Grundsatz natürlich Grenzen gesetzt sind. Wer anderen helfen will, muss sich zuerst selbst helfen können.
  • Im Vordergrund stehen neben dem weiteren Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Geh- und Radnetzes auch entsprechende Maßnahmen, die dazu geeignet sind, den Individualverkehr flüssiger zu gestalten. Wir stehen hier für den Grundsatz des gleichberechtigten Nebeneinanders aller Verkehrsteilnehmer.
  • Der Anstieg der Bevölkerungszahl hat zur Folge, dass es in Graz eine ständig steigende Nachfrage nach leistbarem Wohnraum und dringend benötigter Infrastruktur gibt. Wir setzen uns daher vehement dafür ein, die Vergabe von Gemeindewohnungen endlich wieder gerecht und zu Gunsten österreichischer Staatsbürger zu regeln.
  • Es ist die moralische Verpflichtung einer zivilisierten, entwickelten Gesellschaft, Tiere als Mitgeschöpfe unseres Lebensraumes wahrzunehmen und durch naturnahen und respektvollen Umgang vor unnötigen Qualen und vor Leid zu schützen.
  • Das Recht eines jeden Menschen auf Teilhabe am sozialen und am kulturellen Leben ist ein Menschenrecht. Wir sehen Kunst und Kultur als wesentliche Identitätsstifter des städtischen Lebens und der Gesellschaft.
  • Die Stadt Graz muss für Unternehmen aller Art und jeder Größenordnung zu einem verlässlichen Partner werden, der vor allem durch entsprechende Infrastrukturmaßnahmen und durch ein gezieltes Serviceangebot bewusst zur Attraktivität des Wirtschaftsstandortes beiträgt.
  • Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind wesentliche Eckpfeiler für eine lebenswerte Stadt. Wir begreifen Umweltschutz als gelebten Heimatschutz.
  • Eine Gemeinschaft wird immer auch am Umgang mit ihren verdienstvollen Senioren gemessen. Dem Einsatz dieser Generationen verdanken wir, dass die Stadt Graz und das Land Österreich so lebenswert geworden sind, wie sie sich heute darstellen.
  • Sport und sein Stellenwert für Stadt und Gesellschaft ist weit mehr als eine reine Freizeitbeschäftigung. Der Sport leistet nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur gesunden Lebensführung, sondern trägt wesentlich dazu bei, den Gemeinschaftssinn und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu stärken.
  • Das Recht eines jeden Menschen auf Teilhabe am sozialen und am kulturellen Leben ist ein Menschenrecht. Wir sehen Kunst und Kultur als wesentliche Identitätsstifter des städtischen Lebens und der Gesellschaft.