Straßgang: 1. BV-Stv. Michael Winter eindrucksvoll als Obmann wiedergewählt

Der Bezirksparteitag der FPÖ Straßgang hat am Dienstag, dem 27. November 2018 im GH Meyers den bisherigen Obmann der Bezirkspartei, 1. BV-Stv. Mag. Michael Winter, einstimmig wiedergewählt. Zum Bezirksobmannstellvertreter und Kassier wurde BR René Apfelknab gewählt, zum Schriftführer Ulrike Spannraft.

„Ich freue mich sehr über diese Bestätigung und das Vertrauen, das mir der Bezirksparteitag in eindrucksvoller Weise ausgesprochen hat. Mit diesem klaren Auftrag unserer Mitglieder werde ich die Geschicke unserer Gesinnungsgemeinschaft in unserem Bezirk auch in Zukunft entschlossen lenken dürfen“, so FPÖ-Winter.

„Es gilt die Interessen und Anliegen der Österreicher weiterhin aufzunehmen und nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Wir als soziale Heimatpartei stellen diesbezüglich die letzte politische Kraft in diesem Land dar, die als Ansprechpartner für unsere einheimische Bevölkerung ernstgenommen werden kann. Gemeinsam wird es möglich sein, eine selbstbestimmte und patriotische Zukunft Realität werden zu lassen“, so der Freiheitliche Bezirksobmann Winter.

BR René Apfelknab: „Straßgang, das Dorf in der Stadt, ist geprägt von viel Grünraum, von vielen neuen Baumaßnahmen und jeder Menge Verkehr. Als Bezirksrat bin ich für alle Straßganger da, um Anregungen aufzunehmen und Probleme konstruktiv zu lösen.“

Am Bild v.l.: Günther Kness, Patrick Lindner, Horst Steinberger, BR René Apfelknab, Romana Schindlbacher, Erwin Spannraft, 1. BV-Stv. Michael Winter, Ulrike Spannraft, Klubobmann Armin Sippel, Ingeborg Pittner, Franz Pittner