Unsere Bezirksfunktionäre

Bezirksobmann Gemeinderat Mag. Rudolf Moser

Geburtsdatum:
9. Juni 1956 (Zwilling)

Familienstand:
verheiratet, ein Sohn

Hobbys:
Wandern, Radfahren, Flugsport, Tierschutz

Lieblingsspeise:
Apfelstrudel

Lebensmotto:
„Immer locker bleiben, auch wenn es noch so schwierig ist.“

politische Schwerpunkte:

Die Zuwanderung auf das unbedingt Notwendigste reduzieren, die Kriminalitätsbekämpfung verbessern.

0664 4127739
rudolf.moser@stadt.graz.at

weitere Bezirksfunktionäre:

Bezirksobmann-Stv.: 1. BezVst-Stv. Bernhard Schilcher
Bezirksobmann-Stv.:
BezR Manuela Seidl
Bezirksobmann-Stv.: Ing. Wolfgang Pototschnik
Kassier: Ernst Trattner
Schriftführer: Ing. Wolfgang Pototschnik

Unsere Vertreter im Bezirksrat

1. Bezirksvorsteher-Stellvertreter BezR Bernhard Schilcher

Geburtsdatum:
22. März 1971 (Widder)

Familienstand:
ledig

Hobbys:
Menschen treffen, Natur und Tiere beobachten

Lieblingsspeise:
Alles aus Fluss und Meer, Sterz und natürlich Kernöl

Lebensmotto:
„Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!“ (Sokrates)

politische Schwerpunkte:
Durch Gespräche und Diskussionen den Nichtwählern, Skeptikern und Politikverdrossenen die Ideen der FPÖ wieder näher zu bringen!

0680 1435959

bernhard.schilcher@stadt.graz.at

Bezirksrat Gerald Hasewend

Geburtsdatum:
20. April 1953 (Widder)

Familienstand:
geschieden

Hobbys:
Karten spielen, Archäologie, Astronomie

Lieblingsspeise:
Gulasch mit Semmel

Lebensmotto:
Mach das Beste daraus!

politische Schwerpunkte:
Erhaltung unserer Kultur, gegen Migration aus fremden Kulturkreisen, Interessenvertretung für Senioren

0650 6469896

gerald.hasewend@stadt.graz.at

Bezirksrätin Manuela Seidl

Geburtsdatum:
11. März 1974 (Fische)

Familienstand:
geschieden, 3 Kinder

Hobbys:
Menschen treffen, Wellness, Kurztrips, Schwimmen, Kunst und Kultur

Lieblingsspeise:
italienische Küche

Lebensmotto:
„Du kannst den Wind nicht ändern – aber du kannst die Segel anders setzen!“ (Aristoteles)

politische Schwerpunkte:
Schutz der österreichischen Leitkultur, Reduktion der Zuwanderung auf ein nötiges und sinnvolles Minimum, Verbesserung des Frauenschutzes, Unterstützung der österreichischen Bauernschaft

0699 12525898

manuela.seidl@stadt.graz.at