Kostenlose Hochbeete für Bewohner von Gemeindewohnungen

Daheim ist es immer noch am schönsten.

Wohnen Graz hat auf Initiative des Wohnbaustadtrates Mario Eustacchio Hochbeete angeschafft, um Mietern von Gemeindewohnungen ihren eigenen kleinen Garten in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Insgesamt warten 300 hochwertige Hochbeete aus Fichtenholz im Wohnungsamt auf ihre neuen Besitzer.

Jeder Mieter einer Gemeindewohnung kann unter Kanzlei_Wohnungsamt@stadt.graz.at eines der Hochbeete beantragen. Dafür ist lediglich Name, Adresse, Telefonnummer und die E-Mail-Adresse anzugeben. Die Interessenten werden dann über den Abholungsort verständigt. Die Aktion gilt natürlich solange der Vorrat reicht!

„Gerade in den letzten Monaten hat es sich gezeigt, wie wichtig ein lebenswertes Zuhause ist. Ich hoffe, dass wir mit dieser Aktion vielen Bewohnern eine Freude machen können!“, so Wohnbaustadtrat und Vizebürgermeister Mario Eustacchio.

Rückfragehinweis:
Büro Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio
Tel.: 0316/872-2056