Grazer Grünanlagen müssen als Naherholungsgebiete geschützt werden

Öffentliche Grillplätze bringen Lärm, Verschmutzung und große Menschenansammlungen Der jüngsten Forderung des Vorsitzenden der österreichischen Hochschülerschaft an der Karl-Franzens-Universität nach Errichtung öffentlicher Grillplätze in öffentlichen Parkanlagen erteilt die FPÖ Graz eine klare Absage. Bisherige Erfahrungen zeigen ganz deutlich, dass öffentliche Grillplätze nicht nur zu übermäßiger Vermüllung beitragen, sondern auch weitere unerwünschte Nebeneffekte wie Lärm und […]

Diesel-Urteil in Deutschland: Für die FPÖ Graz kommen Diesel-Fahrverbote weiterhin nicht in Betracht

Für FPÖ-Klubobmann Armin Sippel sind Diesel-Fahrverbote in Graz weiterhin undenkbar. Derartige Maßnahmen hätten nicht nur eine massive Gefährdung von Arbeitsplätzen vor allem im Bereich von Personen- und Warenbeförderung zur Folge, sie würden auch einen Wertverlust dieser Diesel-Fahrzeuge herbeiführen. Dies käme einer staatlichen Enteignung gleich, die vornehmlich die einkommensschwachen Bevölkerungsschichten treffen würde. Zudem lässt das Urteil […]

FP-Klubobmann Sippel fordert ein Busleitsystem für Reisebusse in Graz

Konzept zur Lösung des Verkehrschaos an den Adventwochenenden Vor allem in der Adventzeit, insbesondere an den Wochenenden, verursachen zahlreiche Reisebusse ein wahres Verkehrschaos in der Grazer Innenstadt. Beginnend an der Kreuzung Wilhelm-Fischer-Allee / Erzherzog-Johann-Allee bis zum Joanneumring verursachen parkplatzsuchende Reisebusse regelmäßig zähfließenden Verkehr und Stau. Vergleichbare Städte wie Linz, Innsbruck und Salzburg haben schon vor […]

Stadträtin Wirnsberger soll ihren umweltpolitischen Winterschlaf beenden

Ideen sind gefragt Die Anzahl an Überschreitungstagen in puncto Feinstaub hat bereits Ende November den Vorjahreswert übertroffen. Die von der EU zugelassenen 35 Überschreitungstage sind ohnehin bereits deutlich überschritten. Grund genug, die zuständige Umweltstadträtin Wirnsberger an ihre Kernaufgaben zu erinnern. „Ich habe ja durchaus Verständnis dafür, dass die Grünen aufgrund der jüngsten Ereignisse ein starkes […]