Verkehrsministerin Gewessler nur bei der Bestrafung von Autofahrern innovativ

Graz darf sich bei neuen Verkehrskonzepten nicht von der Bundesregierung abspeisen lassen Nach einer Planungszeit von eineinhalb Jahren wurde gestern das Konzept einer Metro für Graz der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei Metrolinien mit 27 Haltestellen und Trassen von Gösting nach Webling und von Eggenberg bis zum Berliner Ring mit Kreuzungsbereich Jakominiplatz sind geplant. Der Netzanschluss ist […]

Die Freiheit der Kunst endet, wenn das Strafrecht beginnt

FPÖ- Klubobmann Sippel: „Die Grazer Kulturpolitik hat sich nicht in Gerichtsprozesse einzumischen“ Morgen Freitag beginnt der Prozess gegen das Künstlerduo k.ada und Werner Schimpl, die bei einer sogenannten Lichtkunstinstallation illegalerweise 15 THC-hältige Hanfpflanzen im Grazer Schlossberg angebaut hatten. Nach aufkommen dieses Straftatbestandes wurde von unserer Gesundheitssprecherin im Gemeinderat, Astrid Schleicher eine Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz […]

Großbaustelle Münzgrabenstraße nicht ohne Einbindung der Anrainer und Wirtschaftstreibenden

Zusätzliche Baustellen und Verkehrsbehinderungen sind gerade in dieser heiklen Phase der Wirtschaftsöffnung hintan zu stellen Der ursprüngliche Plan, zwischen der Moserhofgasse und der Neuen Technik eine zusätzliche Bim-Haltestelle zu errichten, war ein mit dem Bezirk Jakomini akkordiertes Projekt. Nach den neuesten Plänen soll zusätzlich ab dem Sommer der gesamte Gleiskörper inklusive Gleisbett in der Münzgrabenstraße […]

Erste Lockerungsschritte

Auflagen sind realitätsfremd und machen unser aller Leben schwer Für die FPÖ Graz ist die Euphorie aufgrund der gestern verkündeten Lockerungsmaßnahmen verfrüht. Die begleitenden Auflagen werden das Leben aller Menschen in den kommenden Wochen massiv erschweren und mit diesen halbherzigen Zugeständnissen kommen die Österreicher der Normalität kaum näher. Erst nach und nach kommt das böse […]

FPÖ Graz startet Kampagne „Rettet die Wirte!“

Der Endlos-Lockdown bedroht unzählige Existenzen – unter anderem auch die der Grazer Wirte. Die FPÖ Graz macht mit einer aktuellen Kampagne auf die prekäre Situation aufmerksam. Aufgrund der immer länger dauernden angeordneten Geschäftsschließungen kämpfen zahlreiche Unternehmer um ihre wirtschaftliche Existenz. Auch die Grazer Gastronomen stehen teilweise vor dem wirtschaftlichen Ruin. Um auf die Situation der […]

Nur eine Frage der Zeit: Online-Gigant Amazon jetzt auch in Graz

Politik hat Siegeszug des Online-Handels auf Kosten der regionalen Wirtschaft mit verursacht Die derzeitige Diskussion über ein geplantes Verteilerzentrum des US-Konzerns Amazon in Liebenau zeigt einmal mehr, wie unehrlich der politische Diskurs geführt wird. Das Kaufverhalten der Bevölkerung hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten grundlegend geändert. Statt dem Flanieren in den Einkaufsstraßen zu den […]

Zinzendorfgasse: Umbaupläne haben derzeit keine Priorität

In diesem Jahr braucht es volle Unterstützung für die Grazer Wirtschaft ohne unnötige Baustellen und Verkehrsbehinderungen Für die FPÖ Graz ist klar, die Zinzendorfgasse muss auch weiterhin für den Bus- und Autoverkehr geöffnet bleiben. Die Folge wäre eine Überlastung der ohnehin schon stark strapazierten Umgebungsstraßen und noch mehr umweltschädliche Staubildungen. Grundsätzlich ist eine offene Diskussion […]

Grazer Vizebürgermeister Eustacchio und FP-Klubobmann Sippel: Dank an das umsichtige Verhalten der Grazer Polizei!

Nachdem die Bundesregierung mit weiteren Corona-Verordnungen die Lage eskalierenlässt, ist der Schutz von Grund- und Freiheitsrechten Gebot der Stunde. Mit Verwunderung reagierten der Grazer Vizebürgermeister Mario Eustacchio und der Klubobmann der Grazer Freiheitlichen Armin Sippel auf die Aussagen von Siegfried Nagl. „Die vorgebrachte Kritik an dem deeskalierenden Handeln der Polizei ist absolut unverständlich . Auf […]

Grüne urteilen über Nicht-Teilnahme an freiwilligen Antigen-Tests vor Grazer Gemeinderatssitzung

FPÖ- Klubobmann Sippel kontert: „Was am Wort Freiwilligkeit versteht man nicht?“ Vor der heutigen Gemeinderatssitzung in der Grazer Messe wurde allen anwesenden Personen ein freiwilliger Corona- Schnelltest angeboten. Die Mitglieder des FPÖ Gemeinderatsklub hatten sich dazu entschieden, diesen Test, der im Rückblick nur dem Anschein nach freiwillig war, nicht durchführen zu lassen. Die Erfahrung zeigt, […]

Hanfpflanzen im Schloßbergstollen: Der Missbrauch von Fördergeldern ist abzustellen

FPÖ- Klubobmann Sippel: „Die österreichische Gesetzeslage gilt auch für die Kunst und Kultur“ Im Rahmen der Ausstellung „Solaris“ der Künstler k.ada und Werner Schimpl wurden in einer sogenannten Lichtkunstinstallation illegalerweise THC-hältige Hanfpflanzen angebaut population. The issue of androgen replacement therapy is usa cialis • Angiography. questionnaire (i.e. total score 20 or less, a subjectivetherapy or […]