Öffis-min

Stadträtin Kahr braucht neue Ideen für den Stadtverkehr

Eine erste Anregung kommt von FP-Gemeinderat Wagner

„Die Altstadtbim ist ein Erfolgsprojekt. Grazer, Touristen und auch die städtische Wirtschaft nutzen die Einrichtung sehr gerne. Die Ausweitung und Weiterentwicklung als attraktives Angebot an alle Zielgruppen wäre nun der nächste wichtige Schritt. Dazu sind aber Gespräche mit dem Land Steiermark und auch der städtischen Wirtschaft notwendig. Es wäre nett, wenn Stadträtin Kahr sich nun endlich ihrem Ressort zuwenden würde und gute Aktionen wie beispielsweise die Altstadtbim weiterentwickeln wollte“, so der Grazer FP-Tourismussprecher GR Günter Wagner.