Rathaus

FPÖ-Erfolg auch auf Bezirksebene: 30 Bezirksräte

FPÖ ist wieder in allen Grazer Bezirksräten vertreten! FPÖ-Stadtparteiobmann Mario Eustacchio zieht eine erfreuliche Bilanz über die Bezirksratswahlen in Graz: „Die FPÖ ist nun in allen Grazer Bezirksräten vertreten!“

Stadtparteichef Mario Eustacchio: „Am rechten Murufer – vor allem in den von Überfremdung und Zuwanderung betroffenen Bezirken – hat die Freiheitliche Partei kräftig dazugewonnen und wurde in mehreren Bezirken zur zweitstärksten Kraft. Das ist für mich eine Bestätigung unserer Wahlkampflinie!“

In den Bezirken Puntigam, Straßgang, Wetzelsdorf, Eggenberg, Gösting und Liebenau ist die FPÖ auf Bezirksebene zweitstärksten Kraft! Die blauen Bezirks-Hochburgen sind Puntigam mit 25,81 Prozent, Wetzelsdorf mit 23,83 Prozent und Straßgang mit 22,85 Prozent Wähleranteil! In den Bezirken Eggenberg, Gries und Lend stellt die FPÖ nunmehr schon 3 Bezirksräte. Gleich in neun Bezirken – Puntigam (2), Eggenberg (3), Gösting (2), Andritz (2), Mariatrost (1), Ries (1), Liebenau (2), Gries (3) und Innere Stadt (1) – konnte ein Bezirksratsmandat dazugewonnen werden. In Mariatrost, Ries und Innere Stadt wurde der Wiedereinzug in den Bezirksrat geschafft.

XVII. Puntigam 25,81% (2.Platz, + 7,98%) 2 Bezirksräte (+1)
XVI. Straßgang 22,85% (2. Platz, + 5,35%) 2 Bezirksräte
XV. Wetzelsdorf 23,83% (2. Platz, + 4,26%) 2 Bezirksräte
XIV. Eggenberg 20,25% (2. Platz, + 1,97%) 3 Bezirksräte (+1)
XIII. Gösting 22,55% (2. Platz + 3,18%) 2 Bezirksräte (+1)
XII. Andritz 14,40% (3. Platz + 3,43%) 2 Bezirksräte (+1)
XI. Mariatrost 11,18% (4.Platz, + 2,05%) 1 Bezirksrat (+1)
X. Ries 13,28% (3. Platz, + 3,26%) 1 Bezirksrat (+1)
IX. Waltendorf 12,97% (4. Platz, + 0,16%) 1 Bezirksrat
VIII. St. Peter 13,43% (3. Platz, + 0,51%) 1 Bezirksrat
VII. Liebenau 19,34% (2. Platz, + 1,68%) 2 Bezirksräte (+1)
VI. Jakomini 13,87% (4. Platz, + 0,97%) 2 Bezirksräte
V. Gries 18,82% (3. Platz, + 2,61%) 3 Bezirksräte (+1)
IV. Lend 17,79% (3. Platz, + 0,92%) 3 Bezirksräte
III. Geidorf 9,80% (4. Platz, – 1,08%) 1 Bezirksrat
II. St. Leonhard 8,73% (4. Platz, – 3,71%) 1 Bezirksrat
I. Innere Stadt 10,88% (4. Platz, + 0,03%) 1 Bezirksrat (+1)

Stadtparteiobmann Mario Eustacchio: „Der unermüdliche Einsatz auf Bezirksebene hat sich gelohnt. Seit 2003 war die FPÖ nicht mehr in allen Grazer Bezirken im Bezirksrat vertreten. Mit der Wahl 2017 haben wir nun den Wiedereinzug in allen 17 Grazer Bezirksvertretungen geschafft! Ich danke allen Funktionären und Unterstützern in den Bezirken für dieses tolle Leistung!“